Farbe aus Erde

Von einem speziellen Ort  bringen wir Erde in die Schule. Diese Erde verarbeiten wir zu Pulver. Wir zerschlagen sie mit einem Stein oder Mörser. Danach sieben wir die grobe Erde durch ein Teesieb. Die bereits verfeinerte Erde füllen wir in einen Strumpf und sieben sie erneut auf ein Papier. Sorgfältig leeren wir das feine Erdpulver in einen Becher. Wir stellen einen Leim aus Ei und Öl her. Das Erdpulver vermischen wir mit dem Leim zu einer streichfähigen Farbe.

Nun malen wir verschiedene Muster wie der Künstler Paul Klee.

 

 

 

Schulreise 2018

Juhuiiiii…….die Schulreise findet statt

Bei sonnigem Wetter wandern wir auf dem Eggen Höhenweg. Ein angenehmer Wind erfrischt uns immer wieder und lässt uns die Hitze gar nicht richtig spüren.

Wir erleben eine grosse Überraschung: Im Schatten eines Baumes entdecken wir einen jungen Dachs. Wem ist das schon einmal passiert?

Hungrig erreichen wir die Feuerstelle. Wir richten das Feuer her. Sobald die Glut bereit ist, legen wir die eingeschnittenen Würste auf den Grillrost. Bis die Würste gebraten sind, spielen wir mit Frau Hofmann Junior.

Nach dem Gummibärlidessert, Spielen auf der Wiese und im Wald heisst es zusammenpacken und der Abstieg zur Lustmühle liegt vor uns. Mit dem Postauto fahren wir zum Bahnhof St. Gallen, wo wir in den Zug umsteigen. Ein Raketenglacé erfrischt uns in der kurzen Wartezeit.

So schnell vergeht ein schöner Tag!

 

 

Autorenlesung mit Stefan Karch

Wir erlebten eine aussergewöhnliche Lesung. Stefan Karch las, erzählte und spielte Szenen aus seinen Büchern. Dafür hatte er die originellen Theaterfiguren mit der eigenen Nähmaschine hergestellt. Die Zweitklässler lauschten gespannt und lachten über die komischen Szenen. Stefan Karch verstand es ausgezeichnet die vielen Sinne der Kinder anzusprechen, sie zu bannen und in die Welt seiner Geschichten zu entführen.

Es spornt an selber weitere Geschichten zu lesen

Abfall Unterricht

Wie wird Papier aus Holz hergestellt? Herr Sgier von der PUSCH Organisation erklärt uns dies auf eindrückliche Weise mit den zwei Eichhörnchen Maku und Latur. Wir kennen den ganzen Ablauf und wissen nun auch, was Makulatur Papier ist. Um die Umwelt zu schützen, gehen wir ganz sorgsam mit dem Papier um und recyceln es nach Möglichkeit.

24. Dezember 2017

Der kleine Bär geht fischen und entdeckt im Garten einen Schatz. Er zeigt ihn dem kleinen Tiger und der Maus. Der kleine Bär, der kleine Tiger und die Maus graben eine halbe Stunde. Da steht etwas auf dem Schatz: Ihr müsst drei Schlüssel finden, einer ist goldig, einer aus Metall und einer ist gelb. Nur damit könnt ihr den Schatz öffnen. Sie suchen und suchen und suchen. Der kleine Bär, der kleine Tiger und die Maus finden den Schlüssel. Sie haben eine Idee, was sie mit dem Schatz machen sollen. Sie verschenken ihn.

Shefike